Der Förderverein der Wöhlerschule

heißt Sie "Herzlich Willkommen" - schön, dass Sie sich hier informieren, wer wir sind, was wir machen und wie Sie uns tatkräftig & finanziell unterstützen können!

Ziele

Unser übergeordnetes Ziel ist es, die Schule und damit die Schülerinnen und Schüler bei ihren Projekten, Aktionen, Aktivitäten und Vorhaben zu unterstützen, die das Schulleben berreichern und nicht durch das staatliche Schulbudget gedeckt sind.

Zusammenarbeit

Wir sind eine Gemeinschaft in enger Zusammenarbeit mit dem Elternbeirat, dem Lehrerkollegium, mit der Schulleitung sowie mit Eltern und den Schülern und Schülerinnen.

Support

Dank unserer Arbeit, den Spenden und Mitgliedsbeiträgen können wir Vieles fördern und anschaffen, was sowohl zur Verbesserung der Lernsituation als auch zur Förderung des Miteinanders in der Schulgemeinde einen erheblichen Beitrag leistet.

Gründung 08. April 1909

Vor über 100 Jahren, gründeten der damalige Schuldirektor der Wöhlerschule den Wöhlerschulverein, aus dem sich später die GFFW entwickelte.

Mehr zur Geschichte des Vereins »

GFFW Logo auf Tafel

Seither unterstützt der Verein die Schüler ganz gezielt bei Anschaffungen für den Unterricht, bei schulinternen Wettbewerben und speziellen Projekten und Veranstaltungen.

Was wir genau machen »

Aktuelles

Aus dem Förderverein

Jahreshauptversammlung

Die nächste Jahreshauptversammlung findet am Mo., den 09. März 2020, um 19 Uhr statt. Termin: am Montag, den 09.03.2020 Zeit: 19:00 – ca. 21:00 Uhr Ort: Wöhlerschule, Matheraum (5er-Trakt) Zur jährlichen Jahreshauptversammlung sind alle Mitglieder Weiterlesen…

Beiratssitzung

Die nächste Beiratssitzung findet am Mo., den 04. November 2019 um 19.00 Uhr statt. Einmal im Jahr treffen sich die Beiräte und interessierte Mitglieder zur Beiratssitzung. Hier werden neben dem Bericht des Vorstands über das Weiterlesen…

Die neuen Sitzmöbel sind da!

Seit Sommer 2018 ist die erste, festinstallierte Wöhlerbank im 2er-Trakt im Einsatz. Genutzt wird sie als „Sozialecke” in den Pausen und vor dem Unterricht, als eigener Platz und Aufenthaltsbereich’ für Schülergruppen zum Chillen und Plaudern. Weiterlesen…